Infos Mehrwertsteuersenkung ab dem 01. Juli 2020 bei der BNG

Fragen

Im Rahmen des Konjunkturpaktes wurde im Juni 2020 von der Bundesregierung die Absenkung der Mehrwert- bzw. Umsatzsteuersätze von 19 auf 16 bzw. 7 auf 5 Prozentpunkte für den Zeitraum vom 1. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020 beschlossen. Die BNG wird diese reduzierten Steuersätze entsprechend in Ihren Rechnungsstellungen in dem Zeitraum berücksichtigen und weitergeben.

Wichtig für Sie: Insbesondere bei Bauleistungen ist für eine Gewährung des reduzierten Steuersatzes der tatsächliche Leistungszeitraum und nicht das Datum der Rechnungsstellung entscheidend. Das bedeutet, dass die reduzierte Mehrwertsteuer nur für Bauleistungen gewährt werden, die im Zeitraum vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 durchgeführt werden.

Bitte beachten Sie, dass Ihre monatlichen Telefon- und Internetgebühren durch Ihren Provider abgerechnet werden. Einzelheiten zu dem Thema Mehrwertsteuerabsenkung erfragen Sie daher direkt bei Ihrem Provider.

+ + + Büro ab 16.12. für kundenverkehr geschlossen + + +

Liebe Kundinnen und Kunden,

aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen in der Corona-Pandemie ist unser Büro vom 16.12.2020 bis einschließlich 31.01.2021 für den Kundenverkehr geschlossen. Wir sind aber weiterhin während der gewohnten Öffnungszeiten telefonisch oder per E-Mail für Sie erreichbar.

Ihr Breitbandnetz-Team

+ + Achtung: Am 17.09.2019 ist unser Büro nicht besetzt + +

Die Störungsdienste unserer Provider erreichen Sie unter der Telefonnummer:

Stadtwerke Flensburg: 0461-4874466

nordischnet: 0800-9070070

Am Mittwoch, dem 18.09.2019, stehen wir Ihnen wieder zur Verfügung oder vorab per E-Mail an info@breitband-nf.de.